VÄSTERGÅRD

MARIEHAMN TRAIL 2018

Diese mehrtägige Fahrradtour führt Sie durch die einzigartige Inselwelt des Archipels von Turku und der Åland-Inseln an der südwestlichen Küste Finnlands. Sie werden während Ihrer Reise atemberaubende Landschaften erleben, aktiv schöne Ortschaften und interessante Sehenswürdigkeiten entlang Ihrer Route entdecken und die Ruhe und den Klang der Stille der äußeren Inseln des Archipels genießen. Diese Reise können Sie entweder von der B&B Västergård auf der Insel Nagu (Nauvo) oder von der Hansestadt Turku aus starten. Der Großteil der Strecke besteht aus befestigten Straßen und ihr Profil ist ziemlich flach, wodurch Sie Ihre Reise bequem bestreiten können. Diese Tour eignet sich für kleine Gruppen und für jeden Fahrradfreund, die aktiv die finnische Schärenmeer entdecken und ein einmaliges Erlebnis erfahren möchten.

Tag 1: Individuelle Anreise nach Nagu/Turku
Sie können Ihre Fahrradtour von der wunderschönen Insel Nagu (Nauvo) aus, die etwa 50 km entfernt von Turku liegt, starteten. Sie werden dorthin individuell anreisen und können entspannt in Ihrer gemütlichen Unterkunft B & B Västergård einchecken. In Ihrer Unterkunft haben Sie auch die Möglichkeit Ihr Übergebäck während Ihrer Fahrradtour zu lagern. Bevor es mit der Reise für Sie am nächsten Tag losgeht, können Sie noch die einzigartige Atmosphäre der behaglichen Unterkunft inmitten des Schärenmeers genießen.
Wenn Sie Ihre Fahrradtour von Turku aus starten, beginnt für Sie diese Tour am 7. Tag des eigentlichen Reiseplans. Nach dem Sie in Turku angekommen sind, können Sie in Ruhe in Ihrem 3-Sterne Hotel Helmi Mitten im Zentrum einchecken, die Stadt erkunden und etwas leckeres Essen, bevor die eigentliche Reise für Sie am nächsten Tag losgeht.

Sie können Ihr Übergepäck während Ihrer Reise in Ihrem Hotel aufbewahren.

Tag 2: Nagu - Kökar 35 km
Gut ausgeschlafen und vom Frühstück gestärkt starten Sie Ihre Fahrradtour und fahren zum kleinen aber lebendigen Dorf Nagu. Nach einem kurzen Aufenthalt im Dorf fahren Sie den kurvenreichen Schotterweg entlang bis zu der Fähre, die Sie in Richtung Insel Korpo fährt. Am Nachmittag erreichen Sie die Fischerinsel Kökar, die zur Region der autonomen Åland-Inseln zugehört. Sie werden den Abend und die Nacht auf Kökar verbringen. Sie können entweder in dem lokalen Hotel Brudhäll oder bei einer Gastfamilie im B&B Witw inklusive eines Abendessens übernachten.

Tag 3: Kökar - Föglö 20+ km
Nach dem Frühstück geht die Tour durch die kleinen Inselortschaften auf Kökar weiter. Empfehlenswert ist ein Besuch der St.-Anna-Kirche und des dazugehörenden Museums. Die Kirche wurde an der Stelle eines Franziskanerklosters im Jahre 1784 gebaut. Von der St.-Anna-Kirche fahren Sie weiter zur nächsten Fähre, die Sie zur Insel Föglö bringt. Auf dieser kleinen Insel können Sie das authentische Schärenflair erleben. Auch Ihre Unterkunft Enighetens Gästhem für die kommende Nacht hat ihren eigenen Charme, denn sie befindet sich in dem lokalen Heimatmuseum.

Tag 4: Föglö - Saltvik 45 / 55 km
Nach dem Frühstück in der historischen Umgebung fahren Sie zur Fähre, die Sie zur Hauptinsel der Åland-Inseln bringt. Dort angekommen fahren Sie weiter zu dem kleinen Ort Saltvik in dem Sie Ihre kommende Nacht in dem romantischen Gästehaus Kvarnbo verbringen. Am Abend haben Sie Zeit die Umgebung entweder mit dem Rad oder zu Fuß zu erkunden, sich zu entspannen und auszuruhen, bevor es am nächsten Morgen für Sie weiter geht. Oder wenn Sie Zeit haben, können Sie eine Extranacht im Saltvik verbringen, um die Umgebung ausführlicher kennenlernen zu können, denn dort gibt es viel zu entdecken.

Tag 5: Saltvik - Mariehamn 50 / 60 km
Nach der angenehmen Nacht und dem leckeren Frühstück führt die Reise Sie heute entlang der Nebenstraßen in die Hauptstadt der autonomen Åland-Inseln Mariehamn. In Mariehamn angekommen haben Sie den Rest des Tages Zeit, die einzige Stadt der Åland-Inseln besser kennenzulernen. Schlendern Sie durch die Stadt, genießen Sie das einzigartige Inselflair und probieren Sie regionale Köstlichkeiten oder besuchen Sie das bekannte Seefahrtsmuseum am Westhafen, wo sich auch das Museumsschiff Pommern befindet. Die Nacht werden Sie in dem 3-Sterne Hotel Strandnäs unweit vom Westhafen entfernt verbringen.

Tag 6: Mariehamn - Turku
Nach dem leckeren Frühstück im Hotel haben Sie noch Zeit etwas die Stadt zu erkunden, bevor Sie mit einem Kreuzfahrtschiff von Viking Line in Richtung Turku losfahren. Nach dem langen Nachmittag an Bord werden Sie am Abend die Hansestadt Turku erreichen. Dort können Sie in Ihrem 3-Strene Hotel Helmi, direkt im Zentrum der Stadt einchecken. Vielleicht machen Sie noch eine kleine Erkundungstour in der Stadt oder lassen den Tag gemütlich im Hotel ausklingen.

Tag 7: Turku - Nagu 60 km
Der letzte Tag auf dem Fahrrad führt Sie von Turku zu der malerischen Küstenstadt Naantali mit schönen Holzhäusern und einer reizenden Uferpromenade. Von Naantali aus fahren Sie weiter zurück nach Nagu.

Tag 8: Individuelle Abreise
Nach dem Frühstück erfolgt eine individuelle Abreise. Sie sind aber herzlich Willkommen eine zusätzliche in Nagu zu verbringen, um zu entspannen, Rad oder Kajak zu fahren oder einfach das schöne Flair des Schärenmeers zu genießen.

Ihre Fahrradtour startet entweder von Nagu (Nauvo) aus, die ca. 50 km entfernt von Turku liegt, oder von Turku.

Marienhamn Trail, Preis pro Person

Preis im Doppelzimmer
795,00 €
Preis im Einzelzimmer
1035,00 €
Miete e-Bike
110,00 €
Zusatznacht
75,00 €

Im Preis inbegriffen Ubernachtungen in Dopplezimmer mit Frühstück (7), Abendessen (1), Fahrrad mit Gepäcktaschen und Helm, Aufbewahrung von Übergepäck, Fährenüberfahrten, Wegbeschreibung mit Karte und Transfers von und zur Bushaltenstelle alternative Freie Parkmöglichkeit für Auto.

Saison: täglich von Mitte Juni bis Mitte August.

BUCHE JETZ!